Kinderdorf Oaxaca

Präsenzunterricht wieder möglich

Nach vie­len Mo­na­ten, in de­nen Schu­le nur im Fern­un­ter­richt statt­fin­den konn­te, ha­ben die Kin­der in der Se­cunda­ria nun wie­der zwei mal pro Wo­che Prä­senz­un­ter­richt in der Schu­le. Schul­lei­tung und Leh­rer ste­hen da­bei in re­gel­mä­ßi­gem Kon­takt mit Gaby und dem Kin­der­dorf-Team be­züg­lich Ge­sund­heits- und Si­cher­heits­maß­nah­men. Im Kin­der­dorf selbst gel­ten – ne­ben den Maß­nah­men für den Schul­be­such – wei­ter­hin die bis­her be­stehen­den Prä­ven­tiv­maß­nah­men.

“Prä­senz­un­ter­richt wie­der mög­lich” wei­ter­le­sen
Kinderdorf Oaxaca

Es ist März im Kinderheim

In der ers­ten März­wo­che hat­ten die Kin­der im Sim­ply Smi­les Kin­der­heim wie­der Be­such – die­ses Mal von ei­ner Grup­pe von Frei­wil­li­gen der Sa­c­red He­art Uni­ver­si­ty!

Das Team der Sa­c­red He­art Uni­ver­si­ty wa­ren eine gro­ße Un­ter­stüt­zung im Kin­der­heim: sie nah­men sich Zeit für die Kin­der, gin­gen mit ih­nen spa­zie­ren und be­glei­te­ten sie auf ei­nem Aus­flug in den Park, und wa­ren im­mer be­reit, sich – nach Schu­le und Haus­auf­ga­ben – Spie­le und Un­ter­hal­tung für die Kin­der aus­zu­den­ken!

“Es ist März im Kin­der­heim” wei­ter­le­sen