Simply Smiles Kinderheim

An alle Simply Smiles Unterstützer

Liebe Förderer und Unterstützer von Simply Smiles:

Viele von euch haben sich an mich gewendet und haben sich erkundigt, wie es den Kindern und Mitarbeitern hier im Simply Smiles Kinderheim geht. In diesen unsicheren Zeiten von euch zu hören, bedeutet mehr, als ich das an dieser Stelle zum Ausdruck bringen könnte. Vielen Dank an euch alle!

Wie überall auf der Welt gilt auch bei uns, dass sich die Situation schnell entwickelt und wir versuchen, uns darauf einzustellen. Das Leben im Simply Smiles Kinderheim muss weitergehen. Wir versuchen, für die Kinder, die sich in unserer Obhut befinden, soweit möglich ein Maß an Normalität aufrechtzuerhalten und gleichzeitig für die Sicherheit aller zu sorgen.

Als Direktorin des Simply Smiles Kinderheims bin ich mir immer bewusst, dass junge Leben von mir – und damit auch von allen Unterstützern von Simply Smiles – abhängen. Um ehrlich zu sein wiegt diese Last im Moment mehr denn je auf mir.

Da mich viele von euch gefragt haben, wie sie uns in diesen schwierigen Zeiten helfen können – hier sind zwei Möglichkeiten:

Ihr könnt direkt online spenden! Ich selbst hatte mich schon sehr darauf gefreut, dieses Jahr im April bei einer Spenden-Veranstaltung in Connecticut zu Besuch sein zu dürfen. Da alle Veranstaltungen abgesagt wurden, müssen wir jetzt versuchen, auf anderem Wege sicherzustellen, dass das Leben im Simply Smiles Kinderheim weitergehen kann.

Ihr könnt eine Spendenaktion für das Kinderheim starten! Über Facebook ist es möglich, Spenden zu sammeln, die vollständig an Simply Smiles weitergeleitet werden. Jeder kann von euch kann mithelfen, indem er selbst eine Spendenaktion innerhalb des Freundes- und Bekanntenkreises organisiert:

Facebook erhebt keine Gebühren für Spenden an gemeinnützige Organisationen.

Jeder Beitrag kann uns helfen! Eure Unterstützung ermöglicht es den Mitarbeitern und mir sicherzustellen, dass die Kinder in dieser unsicheren und beängstigenden Zeit in einem sicheren, liebevollen, unterstützenden Umfeld leben können.

Vielen Dank im Voraus, und bitte bleibt alle sicher und gesund!

Wir werden euch weiter auf dem Laufenden halten,
Gaby